Stalking: Ein Tragischer Fall Des Weiteren Was Betroffene Tun Bringen

From aapWiki
Jump to: navigation, search

Anerkennung
Einige Anrufer zeichnen dies Gespräch auf – doch nur ausgewählte Passagen. Dies dürfen Sie auch: So (veraltet) (gehoben) Sie ein Diktiergerät oder ein Handy mit eingebauter Diktierfunktion haben, können Sie das Gespräch nach dem entsprechenden Hinweis auch im übrigen aufnehmen.

Was können Stalking-Opfer tun?
Schon vor den juristischen Möglichkeiten kann man denn Betroffener von Stalking allerlei selbst unternehmen.
-Kontaktabbruch! Erledigen Sie dem Stalker unmissverständlich klar, dass Sie keinerlei Kontakt mehr wünschen. Danach ist es wichtig, auf keine Kontaktwünsche einzugehen. Jede Reaktion auf Anrufe, SHORT MESSAGE, Briefe, E-Mails oder Besuche wertet der Stalker denn Erfolg. Darum hilft es nur, alle Kontaktversuche über ignorieren.
-Das Umfeld schlau machen! Bitten Sie Ihre Mischpoke, Freunde, Kollegen und Nachbarn ausdrücklich, keine Informationen über Sie weiterzugeben.
-Ein Stalkingtagebuch ist unerlässlich! Wenn das zu juristischen Schritten kommt, ist für Polizei, Staatsanwaltschaft und Gericht schwer abgeschlossen beurteilen, ob tatsächlich Stalking vorliegt. Dann ist das hilfreich, wenn Sie die Art der unerwünschten Kontaktversuche mit Ort, Zeitpunkt des weiteren eventuellen Zeugen genau allozieren können.
-Beweise sichern! Die SMS, E-Mails oder Meldungen auf dem Anrufbeantworter vom Stalker sollten Sie herauf keinen Fall löschen, sondern sichern. Entschließen Sie gegenseitig dann zu einer Schirm (umgangssprachlich), können Sie Ihre Anschuldigungen auch belegen.
-Rufnummer versperren lassen! Bietet Ihr Telefonanbieter für das Festnetz ferner den Mobilfunk eine Blacklist an, können Sie die Rufnummern blockieren. Ist das nicht der Fall, ändern Sie Ihre Rufnummer.
-Vorsicht bei Facebook & Co. Sind Sie bei sozialen Netzwerken angemeldet, ist es wichtig, dass Sie sämtliche Daten gut schützen ferner diese für Fremde nicht zugänglich sind. Außerdem müssten Sie sämtliche bekannten Accounts des Stalkers komplett blocken.

Das Ehepaar hatte einst noch ein älteres Verfahrensweise ohne Display, die Menschenmenge wurde nicht angezeigt. Eines tages reichte es den zwei, sie kauften sich dieses neues Modell – ferner warteten auf die nächsten mysteriösen Anrufe. Es dauerte nicht lange. Und erneut war gar nichts zu hören am anderen Ende der Leitung. Doch diesmal konnte Heinz Wach die Nummer, eine Handy-Nummer, notieren. Er ließ seinen Sohn zurückrufen. Und schnell ist klar, dass eine ältere ihm bekannte Dame nachdem den Anrufen steckt.
Das Wechsel der Rufnummer ist natürlich eine der einfacheren Maßnahmen gegen Stalking.
Ein Ziehung der Rufnummer ist eine der einfacheren Maßnahmen contra Stalking.
Foto: Ute Gabriel / FUNKE Foto Services

Um zu umgehen, Opfer eines solchen Betruges zu werden, sollten Betroffene sofort auflegen oder sich vor 45140926849 einem Rückruf Fakten über die Nummer einkaufen. Außerdem sollten niemals Bankdaten telefonisch weitergegeben werden. Falls man bereits zum Opfer geworden ist, wird empfohlen, sich an die Bundesnetzagentur zu wenden. Auch der Polizei den Betrug über melden ist eine Möglichkeit.

4. Und falls jener Firma keine Einverständniserklärung vorliegt: „Ich werde die Einleitung eines wettbewerbsrechtlichen Verfahrens gegen Ihre Firma veranlassen. Zudem behalte ich mir eine Unterlassungsklage vor. "

Juristische Schritte
Wenn Ihre Bemühungen nicht von Erfolg gekrönt sind, sprich, der Stalker Sie weiterhin belästigt, gibt es eine Reihe juristischer Wege.
-Die einstweilige Vorschrift ist auch unter welchen Begriffen einstweilige Verfügung, Kontaktverbot, Näherungsverbot oder Unterlassungsverfügung wohlbekannt. Sie kommt in Frage, wenn Sie wiederholten Belästigungen oder auch Bedrohungen oder auch Übergriffen ausgesetzt sind. Jene verbietet dem Stalker, gegenseitig atomar bestimmten Radius Ihrer Wohnung, Ihrem Arbeitsplatz oder anderer möglichen Orte, fuer denen Sie sich seinen wohnsitz haben, zu nähern oder sich atomar bestimmten Umkreis aufzuhalten. Außerdem können Kontaktaufnahmen per Telefon, Internet, SMS, Schreiben oder über Dritte untersagt werden. Verstöße gegen die Anordnung sind zudem nicht ruhgig § 4 GewSchG strafbar.
-Anzeige wegen Nachstellung! Entsprechend der Reform des § 238 StGB sind allesamt unerwünschten Nachstellungen strafbar, auch wenn sie nicht über einer Veränderung der äußeren Lebensumstände geführt haben.
-Anzeige wegen Nebendelikten! Sie können alle strafbaren Handlungen (Hausfriedensbruch, Beleidigung, Verleumdung, Körperverletzung, Gefahr, Sexualdelikte u. v. m), zu denen es vom Verlauf des Stalkings gekommen ist, anzeigen. Mit sicherheit falls Sie aber darauf obacht geben, dass Sie bei sogenannten Antragsdelikten Strafantrag stellen, denn sonst unter Umständen keinerlei bei der Anzeige herauskommt.

Seit 2007 ist Stalking eine Delikt. Dennoch bestand für etliche Betroffene nicht die Möglichkeit, den Täter auch strafrechtlich verfolgen zu lassen. Bekanntlich bisher mussten die Betroffenen zur Erfüllung des Straftatbestandes einschneidende Veränderungen ihrer Lebensumstände nachweisen, wie beispielsweise 1 Wohnungs- oder Arbeitsplatzwechsel. Via der jetzt in Kraft getretenen Reform des § 238 StGB soll diese Lücke geschlossen werden: Getreu dem neuen Gesetz sind zukünftig alle unerwünschten Nachstellungen strafbar, auch wenn jene nicht zu einer Veränderung der äußeren Lebensumstände geführt haben. ARAG Experten sabbeln Fakten zum Phänomen Stalking.